Portugal. The Man

I don’t know when exactly I became the music addict I am now, but I distinctly remember that Portugal. The Man were responsible for my first binge buy of records. I first listened to them in 2010 on a road trip with a friend, when she put on “Censored Colors”, and fell in love with the band. It’s one of their earlier records (their third, to be precise) and lines like “I’m not afraid to die, ’cause all these colors will change” have stuck to my mind ever since then.

I once went to see them in London, at The Lexington, and to this day it is still one of my all time favourite concert experiences. They don’t only make great music but also seem genuinely weird and funny and kind, something I can strongly relate to (the weird part at least). Add a great sense of fashion and you’ve got yourselves the original hipsters.

But there is even more to them than just being the incredibly talented oddball hipsters from the wild and mysterious Alaska. With every new record, we get new bits of unique artwork, created by John Gourley and Austin Sellers (follow them aka thefantasticthe on Instagram here). As colourful as the band and their music itself, it adds the perfect little extra for fans to gush over.

Their first couple of records were released independently, their last two (“In The Mountain, In The Cloud” and “Evil Friends”) were released on Atlantic Records. And while their sound sure has evolved over the years, they are still as loveable as always, which only a few bands manage after being around for such a long time. They are one of the bands I get back to every couple of months and they have stayed on my iPhone ever since I bought their records.

Lately, however, I have been wondering about whether or not they would be releasing a new record anytime soon. Following their Instagram account one can’t help but notice the little tidbits of information every now and then, but ever since 2014 we didn’t really get anything new from them. Sure, there was the song “Heavy Games” they contributed to the “The Walking Dead” Soundtrack or their collaboration with Yoko Ono on “Soul Got Out Of The Box“, but apart from that, there wasn’t anything new.

But now it seems Christmas has come early. On November 30th the band debuted their new single “Noise Pollution”, featuring Mary Elizabeth Winstead and Zoe Manville. There is not quite an official release date for their upcoming record “Gloomin + Doomin”, but the release of the new song including a video sure indicates a release sometime in the new year. 2017 can’t come soon enough if you ask me!

Watch PTM’s new video below, or give them a listen on Spotify. If their new record is as good as the first single is, then it sure is worth the wait.

DEU//

Ich weiß nicht wann genau ich der Musik-Suchti geworden bin der ich jetzt bin, aber ich erinnere mich noch daran, dass Portugal. The Man verantwortlich für meinen ersten Suchtkauf an Platten waren. Das erste Mal habe ich sie gehört, als eine Freundin ihr Album “Censored Colors” auf einem Roadtrip durch England angemacht hat, und habe mich sofort in sie verliebt. Es ist eins ihrer früheren Albem (ihr drittes, um genau zu sein), und Zeilen wie “I’m not afraid to die, ’cause all these colors will change” sind mir seitdem nicht mehr aus dem Kopf gegangen.

In London habe ich mir auch mal ein Konzert von ihnen angeguckt, im The Lexington, und bis heute ist das eins der besten Konzerterlebnisse die ich je hatte. Aber die Band macht nicht nur fantastische Musik, sondern wirkt auch sonst absolut verrückt und witzig und nett. Pack noch einen großartigen Sinn für Mode obendrauf, und wir haben die original Hipster.

Aber die Jungs haben noch mehr drauf als nur die schrägen Hipster aus Alaska zu sein. Mit jedem Album bekommen wir auch ein neues Stück einzigartiges Artwork, kreiert von John Gourley und Austin Sellers (hier kannst du ihnen aka thefantasticthe folgen). Genau so bunt wie die Band und die Musik selbst ist das das perfekte kleine Extra on top um die Band noch mehr zu lieben.

Die ersten paar Alben hat die Band noch unabhängig von großen Labels herausgebracht, die letzten beiden (“In The Mountain, In The Cloud” and “Evil Friends”) wurden bei Atlantic Records veröffentlicht. Ihr Sound hat sich über die Jahre natürlich weiterentwickelt, aber sie sind immer noch genau so liebenswürdig wie immer, etwas was nur wenige Bands schaffen nach so langer Zeit in dem Geschäft. Sie sind eine der wenigen Bands, die ich mir alle paar Monate wieder anhöre, und die es bis heute seit dem Kauf der Alben auf meinem iPhone überlebt haben.

In letzter Zeit konnte ich allerdings nicht umhin mich zu fragen, wann sie denn nun ihr neues Album veröffentlichen würden. Auf ihrem Instagram Account bekommt man immer wieder kleine Stücke an Informationen, aber seit 2014 haben wir nicht wirklich was Neues zu hören bekommen. Na klar, da war natürlich der Song “Heavy Games“, den sie zum “The Walking Dead” Soundtrack beigesteuert haben, oder ihre Kollaboration mit Yoko Ono “Soul Got Out Of The Box“, aber abgesehen davon gab es keine News.

Jetzt hat die Band aber ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk für uns. Am 30. November hat die Band ihren neuen Song “Noise Pollution” featuring Mary Elizabeth Winstead und Zoe Manville vorgestellt. Zwar gibt es noch kein offizielles Releasedate für das neue Album “Gloomin + Doomin”, aber die Zeichen stehen gut, dass es im nächsten Jahr soweit ist. 2017 kann gar nicht früh genug kommen, wenn ihr mich fragt!

Schaut euch das neue Video oben an, oder hört mal auf Spotify in die Band rein. Wenn das neue Album genau so gut wird wie die erste Singleauskopplung, dann ist es das Warten auf jeden Fall wert.

 

Advertisements

One thought on “Portugal. The Man

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s